Buskeismus
 

Sitemap        Home     Sitzungsberichte

Zivilkammer 24
(Pressekammer; Zensurkammer)
Landgericht Hamburg

Terminrollen 2. Quartal 2013

Terminrollen gesamt

28.06.13; 21.06.13; 14.06.13; 07.06.13; 31.05.13; 24.05.13; 17.05.13; 10.05.13; 03.05.13; 26.04.13; 19.04.13; 12.04.1308.04.13 (Mo);  05.04.13,

Das ist keine offizielle Seite des LG Hamburg. Keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit.
Die Angaben beruhen auf den abgeschriebenen Terminrollen des LG HH ZK 24 und des während den Verhandlungen Gehörtem.
Fehler beim Abschreiben, Hören und Verständnisfehler sind nicht ausgeschlossen. Soweit diese Fehler bekannt werden, werden diese umgehend korrigiert. Um Hinweise wird gebeten.
Um Zusendung von Terminen zwecks frühest möglicher Veröffentlichung wird gebeten.
An jedem Freitag dabei zu sein und zu berichten, ist unser Ziel.
Jeden, dem die Freiheit der Meinungsäußerung und Berichtserstattung am Herzen liegt, kann ich nur empfehlen, sich jeden Freitag frei zu nehmen, um Zeuge dieser sich wiederholenden unbegreiflichen Ereignisse zu werden. Wer das absurde Theater liebt, wird einen solchen Freitag nicht bedauern.

AG - Antragsgegner; AS - Antragsteller; b - Beweisaufnahme; e - Entscheidung; fg - Güteverhandlung und früher erster Termin; h - Uhrzeit; hg - Termin zur Güterverhandlung und zur mündlichen Verhandlung; k - Kammersache; h - Termin zur mündlichen Verhandlung; RA - Rechtsanwalt; s - Berufungsverhandlung; u - Urteilsverkündung; v - verschoben; <v> - Verkündung;

 

 

28.06.13 (Fr)

 

 

10:00

324 O 185/!3
Siepmann, T.

<k>
Gruner + Jahr AG & Co. KG
 

Forderung
28.06.13: Verhandlung fand nicht statt

10:30

324 O 602/12
pw-Internet Solutins GmbH
RAin Dingewald (aus Österreich)

<k>
Bernd Peter
Rechtsanwalt Weiden in Untervollmacht

Unterlassung; Info
28.06.13. Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Sachen 324 O 02/13 und 324 O 45/13 mit einbezogen. Klägerin trägt 71 %, der Beklagte 29 % der Kosten.
Verkündung eine Entscheidung im Falle des Rücktritts am 13.09.13, 9:55, Saal B335

11:00

324 S 2/13
20a C 72/12
AMARITA Bremerhaven
GmbH, Ulrich Marseille
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüfer

<k>
Rolf Schälike (Buskeismus-Betreiber)
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke
RA Corvin  Fischer als zweiter Anwalt

Außergerichtliche Kosten. Falscher Eindruck
20.06.12: 1. Instanz 20a C 72/12 1. . Ablehnung des Richters Buchholz wegen Befangenheit. Richter Buchholz entschwunden in die Behörde.

28.11.12: 2. Verhandlung. Verkündun
g einer Entscheidung am Mittwoch, den 09.01.13, 9:30, Saal A 034
09.01.13: Urteil Von den eingeklagten € 4.707,64 hat der Beklagte € 949,14 an die Kläger zu zahlen. Der Beklagte ging in Berufung. Az. 324 S 2/13. Verhandlung am 28.06.13, 11:00

28.06.13: Berufung. Schriftsatznachlass. Verkündung einer Entscheidung am 30.08.13, 9:55, Saal B335

11:30

324 O 86/13
Theel, R.
RAin Haisch

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Unterlassung
28.06.13: Pseudoöffentlichkeit war nicht zugegen.

12:00

324 O 175/13
Designfurm Limited
RAin Irion

<k>
Südwestrundfunk (SWR)
Kanzlei Redeker pp.
RA Gernot Lehr

Unterlassung
28.06.13: Pseudoöffentlichkeit war nicht zugegen.

12:30

324 O 705/12
ALBA Group plc & Co. KG
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
TAZ Verlags- und Vertriebs GmbH
Kanzlei Eisenberg ..
RA Johannes Eisenberg

Unterlassung
14.06.13: Verhandlung auf den 28.06.13, 12:30 verschoben, weil der Antragsgegner einen Schriftsatz vom Vortag einreichte.
26.06.13: Fehlte auf der Terminrolle. Verhandlung fand nicht statt.
Verhandlung am 15.11.13, 11:30

14:00
<b>

324 O 111/13
Böhm Roos, Mary
Kanzlei Thomas Beck
RAin Geißler Christina
RA Hofacker

<k>
Böhm Werner
RA Michael Th. Fischer

Unterlassung; Das Haus wurde nicht geschenkt. Buch "Das karierte Verhängnis"
28.06.13: Vergleich getroffen. Zeugen brauchten nicht befragt zu werden.

14:00
<b>

324 O 675/12
Böhm Werner
RA Michael Th. Fischer

<k>
Böhm Roos, Mary
Kanzlei Thomas Beck
RAin Geißler Christina
RA Hofacker

Unterlassung; Das Haus wurde nicht geschenkt; Buch "Das karierte Verhängnis"
28.06.13: Vergleich getroffen. Zeugen brauchten nicht befragt zu werden.

 

 

 

 

 

21.06.13 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 602/12
pw-Internet Solutins GmbH
Rechtsanwalt Jung (?)
RAin Dingewald

<k>
Bernd Peter
Rechtsanwalt Theowald

Unterlassung; Info
19.04.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung eine Entscheidung im Falle des Rücktritts am 21.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht
21.06.13: Aussetzungsbeschluss auf den 05.07.13

9:55
<v>

324 O 710/12
Prof. Klaus Zimmermann
Kanzlei Redeker
RA Gernot Lehr

<k>
Handelsblatt GmbH u.a.
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Unterlassung Info
26.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 21.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht
21.06.13: Aussetzungsbeschluss auf den 12.07.13

9:55
<v>

324 O 462/12
Rehmer, O.
Kanzlei Moser Bezzenberger
RA Frauneschuh

<k>
ReBe Service GmbH, Angela Renner
Kanzlei IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte
RA Lars Rieck

Unterlassung
15.02.13: Schriftsatznachlass. Prozessleitende Maßnahmen.
Erneute Verhandlung am 31.05.13, 11:45
31.05.13: Verkündung einer Entscheidung am 21.06.13, 9:55, Saal B335
21.06.13: Stand nicht auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 26.07.13, 9:55, Saal B335

9:55
<v>

324 O 179/13
Tönnis Lebensmittel GmbH & Co. KG u.a.
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich
 

<k>
Verlagsgruppe Random House GmbH
Kanzlei
RAin Odefer (?)

Unterlassung; Bandidos, Marcel G.
07.06.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am Mittwoch, den 12.06.13, 12:00, Saal B334
12:06.13: Entscheidung wird verkündet am 21.06.13, 9:55, Saal B335
21.06.13: Stand nicht auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt.

10:00

324 O 194/13
Bode Sperlein
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Gruner + Jahr AG & Co. KG
Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke

Forderung; Nennung der Adresse
21.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 02.08.13, 9:55, Saal B335

10:30

324 O 145/13
Lanner, Leopoild
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
21.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 09.08.13, 9:55, Saal B335

10:45

324 O 92/13
Hinterseer, Hansi
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung; Info über Mutter; Verfügungsverfahren
21.06.13: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 24.06.13, 12:00. Raum B334
24.06.13: Die einstweilige Verfügung vom 14.03.13 wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die weiteren kosten des Verfahrens zu tragen

10:45

324 O 237/13
Hinterseer, Hansi
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung; Info über Mutter; Hauptsachverfahren
21.06.13: Schriftliches Verfahren. Verkündung einer Entscheidung am 30.08.13, 9:55 Saal B335,

11:00

324 O 160/13
Fischer, Helene
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung; Schwangeschaft
21.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 16.08.13, 9:55 Saal B335,

12:00

324 O 153/13
Stämmler, Christina (Ärztin in Fulda).
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Verlag Parzeller GmbH & Co. KG
RAin Ventinovic

Unterlassung; Info
21.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 30.08.13, 9:55 Saal B335,

 

 

 

 

 

14.06.13 (Fr)

 

9:55
<v>

324 O 236/99
Jan Ullrich
Kanzlei Schwenn pp.
RA DFr. Sven Krüger

<k>
SPIEGEL-Verkag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
RA Latham pp.
RA Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert

Unterlassung
24.02.12: Spiegel hatte seinerzeit einen Vergleich betroffen. Jetzt möchte SPIEGEL trotzdem das Hauptsacheverfahren und die Verfügung kippen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 04.05.12, 9:55, Saal B335 Bericht
04.05.12: Beschluss. Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 12.02.12, 10:00
12.02.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335
02.11.12: Beweisbeschluss. Zwei Zeugen.  Behauptung von SPIEGEL B. habe gegenüber 
D'Hont... eingeräumt, Jan Ullrich EPO gegeben zu haben. Befragung von D'Hont. am 19.04.13, 14:00
19.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 14.06.13, 9:55, Saal B335 Kurzbericht Verhandlungsbericht
14.06.13: Aussetzungsbericht auf den 05.07.13

9:55
<v>

324 O 44/13
Medienholding AG (Hans Barlach)
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Schultz-Süchting

<k>
Prof. Dr. Peter Raue u.a.
Kanzlei Raue Lpp
Rechtsanwalt Prof. Kai Hegemann

Unterlassung; Info
19.04.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung eine Entscheidung im Falle des Rücktritts am 14.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht
14.03.13: Verkündung fand nicht statt. Stand allerdings auf der Terminrolle.
Verkündung am 05.07.13

9:55
<v>

324 O 669/12
Rita Hinners u.a.
Kanzlei Schwenn & Krüger
Rechtsanwältin Osinski

<k>
Axel Springer AG u.a.
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Unterlassung; Kaffefahrten-Abzocke; Eindruck eine taustumme Rentnerin ist abgezockt worden
03.05.13: Verkündung einer  Entscheidung am 14.06.13., 9:55, Saal B335  Bericht
13.06.13: Das Eindrucksverbot ist ergangen. Kostenentscheidungen gegen die Beklagten. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 248/12
Wolfgang Schnur

RA Dominik Höch

<k>
SUPERIllu Verlag GmbH & Co. KG, Peter Diestel
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann (SUPERIllu)
Kanzlei Schwenn & Krüger
RAin Dr. Osinski

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 14.06.13, 9:55, B335 Bericht
14.06.13: Aussetzungsbericht auf den 05.07.13

9:55
<v>

324 O 403/11
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
YouTube LLS
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung; Info
25.05.12: Prozessanleitende Maßnahmen erfolgen auf Amtswegen Bericht
Zeugenbefragung am 26.10.12, 14:00
26.10.12: Vernehmung von zwei Zeuginnen. Verhandlung wird fortgesetzt durch Vernehmung weiterer Zeugen. Bericht; Nächste Zeugenvernehmung 23.11.12, 14:00
23.11.12: Zeugenvernehmung Gerd-Michael Schneider (Journalist), Maja Helmer (Journalistin). Nächste Zeugenvernehmung Frau Dr. Bauer. Termin steht nicht fest
Nächste Zeugenverhandlung am 25.01.13, 14.00.
25.01.13: Verkündung einer Entscheidung am 08.03.13, 9:55, Saal B335  Bericht
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 24.05.13.
24.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 14.06.13
14.06.13:Es ergeht ein Urteil: Die Beklagte wird verurteilt nach dem [[Hamburger Brauch]] es zu unterlassen, auf YouTube durch das Video vom 06.12.2010 "WISO ermittelt: Dubioser Krensarzt" mit den Äußerungen "Charité Stellungnahme zur Anfrage des Fernsehmagazins WISO "Es gibt kein Gutachten der Charité zur Wirksamkeit der Therapien des Dr. Klehr. Auch eine objektive gutachterliche Beurteilung, welche den Therapieerfolg wissenschaftlich glaubwürdig belegt, hat die Charité für diese Therapie nie erstellt" den Eindruck zu verbreiten und / oder verbreiten zu lassen, ein solches Gutachten gebe es nicht.
II. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.
III. Von den Kosten des Rechtsstreits tragen der Kläger 84 % und die Beklagte 16% Urteil

9:55
<v>

324 O 41/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 07.06.13, 9:55, B335 Bericht
07.06.13: Aussetzungsbeschluss auf den 14.06.13
14.06.13: Das Verbot ist ergangen. Die Kosten des Verfahrens hat die Beklagte zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:00

324 O 111/13
Roos, M.
Kanzlei

<k>
Böhm, W.
Kanzlei

Unterlassung
14.06.13: Auf der Terminrolle gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.

10:00

324 O 114/13
Böhm, W.
Kanzlei

<k>
Böhm, R.
Kanzlei

Unterlassung
14.06.13: Auf der Terminrolle gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.

10:00

324 O 675/12
Böhm, W.
Kanzlei

<k>
Böhm, R.
Kanzlei

Unterlassung
14.06.13: Auf der Terminrolle gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.

10:30

324 O 96/13
Nikolaos Tsavdaridis
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
NDR Norddeutscher Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts
Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke

Unterlassung Corpus Delicti
14.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 26.07.13, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 705/12
ALBA Group plc & Co. KG
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

<k>
TAZ Verlags- und Vertriebs GmbH
Kanzlei Eisenberg ..
RA Johannes Eisenberg

Unterlassung
14.06.13: Verhandlung auf den 28.06.13, 12:30 verschoben, weil der Antragsgegner einen Schriftsatz vom Vortag einreichte

11:30

324 O 183/13
Design Bau AG u.a
Rechtsanwalt

<k>
Markus Johst
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

Unterlassung; Corpus Delicti
14.06.13: Die einstweilige Verfügung wurde bestätigt.

12:00

324 O 180/13
Land Hessen
Kanzlei Redeker
RA Gernot Lehr

<k>
Frankfurter Societäts-Medien GmbH u.a.
RA Klein (Frankfurt)

Unterlassung; Zum Corpus Delicti
14.06.13: Mit den Parteien wurden Vergleichsmöglichkeiten erörtert. Weiter prozessleitende Maßnahmen.

14:00
<b>

324 O 545/12
Sarah Kuttner
Kanzlei

<k>
Morgenpost Verlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche Sigle
RA Michael Fricke

Richtigstellung; Thema: eklige Negerpuppe
Corpus Delicti: „Sie zog über diese ,Negerpuppe’ her, ließ sich über deren 30 Zentimeter große ,Schlauchbootlippen’ aus und wiederholte, wie ekelhaft und widerlich sie diese großen Lippen fand. Sie habe die Puppe wegschmeißen müssen, weil es keinen Sinn gehabt habe, sie zu behalten“, schilderte Bäuml den Fall laut „Morgenpost“. „Das war einfach nur rassistisch.“
23.11.12: Parteien vereinbarten miteinander zu sprechen. Mopo veröffentlicht einen Artikel. Ansonsten Verkündung einer Entscheidung am 11.01.13, 9:55, Saal B335
11.01.13: Beweisbeschluss. Zeugen der Klägerin und der Beklagten. Termin wird festgelegt nach Eingang des Kostenvorschusses. Beweisverhandlung am 14.06.13, 14:00
14.06.13: Verkündung einer Entscheidung am 26.07.12

 

 

 

 

 

07.06.13 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 458/12
Bastian Schweinsteiger
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Seatwave Deutschland GmbH
Kanzlei Hogertz pp.
RA'in Dr. Mona Banddehzahdeh

Lizenzzahlung
12.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 21.12.12, 9:55, Saal B335
21.12.12: Wegen andauernder Vergleichsverhandlungen Aussetzungsbeschluss auf den 25.01.13.
25.01.13: Aussetzungsbeschluss wegen and andauernder Vergleichsverhandlungen auf den 22.02.13
22.02.13: Aussetzungsbeschluss wegen andauernder Vergleichsverhandlungen auf den 08.03.13
08.03.13: Aussetzungsbeschluss wegen andauernder Vergleichsverhandlungen auf den 07.06.13
07.06.13: Die mündliche Verhandlung wir wiedereröffnet. Termin 02.08.13, 11:30, Saal B335

9:55
<v>

324 O 41/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 07.06.13, 9:55, B335 Bericht
07.06.134: Aussetzungsbeschluss auf den 14.06.13

9:55
<v>

324 O 42/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 07.06.13, 9:55, B335 Bericht
07.06.13: Der Beklagten werden unter Androhung nach Hamburger Brauch drei Äußerungen verboten. Die Beklagte hat die Kosten zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.
 

10:00

324 O 129/13
CoCo Job Touristik GmbH & Co. KG
RA Dr. Leber (?)
 

<k>
Hessischer Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Unterlassung: "Abgefüttert wir Schweine"
07.06.13: Verkündung einer Entscheidung am Montag, 10.06.13, 12:00, Raum B334
10.06.13: Die Einstweilige Verfügung vom 19.03.13 wird aufgehoben und der ihr zu Grunde liegende Antrag zurückgewiesen. Die Antragstellerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

11:00

324 O 76/13
Bürvenich, P.
RA
 

<k>
Deutsche Presse-Agentur GmbH
RA

Unterlassung:
07.06.13: Verhandlung fand nicht statt. Vermutlich vergleich getroffen.

11:30

324 O 591/12
Caroline von Hannover
Kanzlei Prof. Prinz
RA Lingens
 

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Raue
RA Prof. Hegemann

Forderung
07.06.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am 16.08.13, 9:55, Saal B335

14:00

324 O 152/13
Tönnis Lebensmittel GmbH & Co. KG u.a.
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich
 

<k>
Spiegel Online GmbH
Kanzlei
RA Wegner (?)

Unterlassung; Bandidos, Marcel G.
07.06.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am Mittwoch, den 12.06.13, 12:00, Saal B334
12.06.13: Der Vergleich gilt.

14:00

324 O 179/13
Tönnis Lebensmittel GmbH & Co. KG u.a.
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich
 

<k>
Verlagsgruppe Random House GmbH
Kanzlei
RAin Odefer (?)

Unterlassung; Bandidos, Marcel G.
07.06.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts am Mittwoch, den 12.06.13, 12:00, Saal B334
12:06.13: Entscheidung wird verkündet am 21.06.13, 9:55, Saal B335

14:30
<b>

324 O 672/11
Sven Kurth
Kanzlei Hennig, Nieber, Stechow
RAIin Ira Breuer

<k>
Axel Springer AG u.a
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Forderung
03.08.12: Schriftsatznachlass.  Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 12.10.12, 9:55, Saal B335
12.10.12: Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin steht noch nicht fest. Siehe 21.12.12
21.12.12: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Stellungnahme bis zum 18.01.13. Beweisverhandlung am 0706.13, 14:30.
07.06.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Im Falle des Rücktritts prozessleitende Maßnamen von Amtswegen.
Beweisverhandlung am 25.10.13, 14:00, Saal B335

 

 

 

 

 

31.05.13 (Fr)

 

9:55
<v>

324 O 326/11
CARPEDIEN Vertriebsgesellschaft mbH
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

<k>
Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Kanzlei Redeker pp.
RA Gernot Lehr

Unterlassung; Sendung zum Hausbau
25.11.11: Schriftsatzfristen. Weiter auf prozessanleitende Anordnung.
Neue Verhandlung am 22.03.13, 10:30
22.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 10.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht
10.05.13: Verkündung fand nicht statt. Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung am 31.05.13.
31.05.13: Die Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 S 8/12
E. Chaib
RA Tobias Fritsch

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Entschädigung; Babybild
03.05.13: Verkündung einer  Entscheidung am 31.05.13., 9:55, Saal B335  Bericht
31.05.13: Auf Berufung der Beklagten wird die Klage abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit

9:55
<v>

324 O 550/12
Asset @ Logistic AG
RA Karl Heinz Hessenauer

<k>
Allmendinger, Stefan.
RA Stefan Allmendinger

Beseitigung Info; Corpus Delikti
08.02.13: Verkündung am 23.03.13, 9:55, Saal B335
23.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13
03.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 17.05.13
17.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 31.05.13
31.05.13: Die Klage wird abgewiesen. Die Klägerin trägt die Kosten des Verfahrens. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:30

324 O 19/13
Winter, H.
RA Johannes Eisenberg

<k>
Tochter Tarifgemeinschaft e.V. u.a.
RA Dominik Höch

Unterlassung
31.05.13: Verkündung einer Entscheidung am 09.08.13, 9:55, Saal B335

11:00

324 O 707/12
Logistep AG
Kanzlei rka Rechtsanwälte;
Rechtsanwalt Nikolai Klute

<k>
Nickles.de Internet Publishing GmbH, Michael Nickles

Kanzlei Rechtsanwälte Henkel
RA Norbert Henkel

Unterlassung; Info  Info zum Berufungsverfahren
31.05.13: Verkündung einer Entscheidung am 16.08.13, 9:55, Saal B335

11:30

324 O 463/12
Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG u.a.
RA erscheint niemand

<k>
Internet Publishing GmbH u.a.
RA Giese

Schadensersatz
31.05.13: Entscheidung am Schluß der Sitzung

11:30

324 O 468/12
Deutsche S&K Sachwerte Nr. 2 GmbH & Co. KG u.a.
RA erscheint niemand

<k>
Internet Publishing GmbH u.a.
RA Giese

Forderung
31.05.13: Entscheidung am Schluß der Sitzung

11:45

324 O 462/12
Rehmer, O..
Kanzlei Moser Bezzenberger
RA Frauenschuh

<k>
ReBe Service GmbH, Angela Renner
Kanzlei IPCL Rieck & Partner Rechtsanwälte
RA Lars Rieck

Unterlassung
15.02.13: Schriftsatznachlass. Prozessleitende Maßnahmen.
Erneute Verhandlung am 31.05.13, 11:45
31.05.13: Verkündung einer Entscheidung am 21.06.13, 9:55, Saal B335

12:45

324 O 212/13
Jeanette Hofmann
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Felix Zimmermann

<k>
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG
Kanzlei  Senfft, Kersten, Nabert, van Eendenburg
RA Jörg Nabert

Unterlassung
31.05.13. Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 03.06.13, 12:00 Raum B334
03.06.13: Die Einstweilige Verfügung wird bestätigt. Urteil

 

 

 

 

 

24.05.13 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 403/11
Dr. Nikolaus Klehr
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
YouTube LLS
Kanzlei Taylor Wessing

Unterlassung; Info
25.05.12: Prozessanleitende Maßnahmen erfolgen auf Amtswegen Bericht
Zeugenbefragung am 26.10.12, 14:00
26.10.12: Vernehmung von zwei Zeuginnen. Verhandlung wird fortgesetzt durch Vernehmung weiterer Zeugen. Bericht; Nächste Zeugenvernehmung 23.11.12, 14:00
23.11.12: Zeugenvernehmung Gerd-Michael Schneider (Journalist), Maja Helmer (Journalistin). Nächste Zeugenvernehmung Frau Dr. Bauer. Termin steht nicht fest
Nächste Zeugenverhandlung am 25.01.13, 14.00.
25.01.13: Verkündung einer Entscheidung am 08.03.13, 9:55, Saal B335  Bericht
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 24.05.13.
24.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 14.06.13

9:55
<v>

324 O 654/12
Mross Johanna, Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RA'in Dr. Stephanie Vendt

<k>
Alles Gute Verlag Ltd.
Kanzlei CMS Hasche
RA Michael Fricke

Richtigstellung; Geldentschädigung; Tochter Johanna angeblich an Krebs erkrankt
23.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 24.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht
24.05.13: Die Beklagte wird zur Richtigstellung verurteilt sowie zu einer Geldentschädigung von € 10.000,00. Die beklagte hat auf die Anwaltskosten von € 656,73 und € 585,85 zu tragen. Im Übrigen wird die Klage angewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat die beklagte zu tragen..

10:00

324 O 14/13
Köpke, Andreas
Kanzlei Gröpper Köpke Rechtsanwälte

RA Matthias Gröpper

<k>
Prof. Dr. Heinrich-Maria Schulte (Wölbern-Chef)
Kanzlei Bird & Bird
RA Dr. Stefan Engels

Duldung; Ermittlungen; Info zur Wölbern-Invest
24.05.13: Klage zurückgenommen

10:15

324 O 17/13
Gröpper Köpke Rechtsanwälte
Kanzlei Gröpper Köpke Rechtsanwälte

RA M. Gröpper

<k>
Prof. Dr. Heinrich-Maria Schulte (Wölbern-Chef)
Kanzlei Bird & Bird
RA Dr. Stefan Engels

Duldung; Ermittlungen; Info zur Wölbern-Invest
24.05.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen.
Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am  26.07.13, 9:55, Saal B335

10:15

324 O 9/13
Gröpper, Matthias.
Kanzlei Gröpper Köpke Rechtsanwälte

RA M. Gröpper

<k>
Prof. Dr. Heinrich-Maria Schulte (Wölbern-Chef)
Kanzlei Bird & Bird
RA Dr. Stefan Engels

Duldung; Ermittlungen; Info zur Wölbern-Invest
24.05.13: Klage zurückgenommen.

10:30

324 O 108/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie

Unterlassung;
24.05.13: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 12.07.13, 9:55, Saal B334

10:30

324 O 127/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Medienholding Klambt-GmbH & Coi. KG

Unterlassung;
24.05.13: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 12.07.13, 9:55, Saal B334

10:30

324 O 48/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Klambt-Verlag GmbH & Cie

Unterlassung;
24.05.13: Auf der Terminrolle wieder gestrichen. Verhandlung fand nicht statt.
Verkündung am 23.08.13

11:00

324 O 679/12
Connor, S.
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Dr. Sebastian Gorski

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Unterlassung;
24.05.13: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, den 02.08.13, 9:55, Saal B335

11:30

324 O 711/12
Abou-Chaker, N.
Kanzlei Moser Bezzenberger
RAin Bezzenberger

<k>
Spiegel TV GmbH
Kanzlei JBB
RA
Thorsten Feldmann

Unterlassung; Info
24.05.13: Verkündung einer Entscheidung am Freitag, den 02.08.13, 9:55, Saal B335

12:00

324 O 170/13
Karl-Theodor zu Guttenberg
Kanzlei Moser Bezzenberger
RAin Bezzenberger

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Unterlassung; USA-Bild (Montage)
24.05.13: Verkündung einer Entscheidung am Schluss der Sitzung

 

 

 

 

 

17.05.13 (Fr)

 

9:55
<v>

324 O 25/13
Sihler-Jauch
Kanzlei Schertz Bergmann
RA

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Unterlassung; Abmahnkosten + Vertragsstrafe
12.04.12: Vergleich getroffen mit Rücktrittsrecht.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts 17.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht
17.05.13; Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt.

9:55
<v>

324 O 550/12
Asset @ Logistic AG
RA Karl Heinz Hessenauer

<k>
Allmendinger, Stefan
RA Stefan Allmendinger

Beseitigung Info; Corpus Delikti
08.02.13: Verkündung am 23.03.13, 9:55, Saal B335
23.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13
03.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 17.05.13
17.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 31.05.13

9:55
<v>

324 O 655/12
Jaron, J. u.a.
RA

<k>
Spreiz, G.
RA Dr. Gerald Neben
RAin Johanna Bornholdt

Unterlassung und Zahlung
22.02.13: Verkündung einer Entscheidung am 26.04.13, 9:55, Saal B335
26.04.13: Stand nicht auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Neuer Verkündungstermin 17.05.13
17.05.13: Die Beklagte wir nach dem Hamburger Brauch verurteilt. Außerdem hat die Beklagte an die Klägerin € 1.511,58 zu zahlen. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:00

324 O 70/13
HHK Hamburger Handwerker Kontor GmbH
RA Dr. Satz

<k>
Last Personal Planung GmbH, Rüdiger Last
RA Dr. Schneider

Forderung
17.05.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Im Falle des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am 05.07.13, 9:55, Saal B335 Bericht

10:30

324 O 55/13
Domäne Fürstenhof GmbH & Co. KG

RA Graf von Westphalen pp.
RA Walter Scheuerl

<k>
Rackwitz, M.
RA Schumann

Unterlassung
17.05.13: Unterwerfungs-Vergleich getroffen. Bericht

11:00

324 O 248/12
Wolfgang Schnur

RA Dominik Höch

<k>
SUPERIllu Verlag GmbH & Co. KG, Peter Diestel
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann (SUPERIllu)
Kanzlei Schwenn & Krüger
RAin Dr. Osinski

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 14.06.13, 9:55, B335 Bericht

12:00

324 O 31/13
Timm-Benjamin Kissel-Zenner
RAin Jensch
 

<k>
Sebastian Feuster
RA Harzmeier

Unterlassung; Forum
17.05.13: Schriftsatznachlass. Weiter auf Basis prozessleitender Maßnahmen Bericht
Fortführung der Verhandlung am 15.11.13, 12:00, Saal B335

12:30

324 O 41/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 07.06.13, 9:55, B335 Bericht

12:30

324 O 42/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 07.06.13, 9:55, B335 Bericht

12:30

324 O 64/13
Lanner Leopold
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, Dienstag, d. 21.05.13, 12:00, Raum B B334
21.05.13: Die Einstweilige Verfügung vom, 12.02.13 wird in dem Punkt II.1.7 bestätigt. Die Beklagte hat die weiteren Kosten des Verfahrens bei einem Streitwert von € 10.000,- zu tragen. Bericht

12:30

324 O 646/12
Hertel, Ebedrhard
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
17.05.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, Dienstag, d. 21.05.13, 12:00, Raum B B334
21.05.13: Die Einstweilige Verfügung vom, 21.01.13 wird bestätigt. Die Beklagte hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen. Bericht

 

 

 

 

 

10.05.13 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 634/12
Josef Esch
RA'in Tanja Irion

<k>
manager magazin Verlagsgesellschaft mbH u.a.
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Hauptsache
Forderung; Strippenzieher; Verwicklung in Strafverfahren u.a.
01.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 10.05.13, 9:55, Saal B335
10.05.13: Verschiedene Äußerungen werden untersagt. Beklagte zu 1. hat den Kläger von € 1.641,96 freizustellen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Es ergeht eine Kostenentscheidung und eine Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 326/11
CARPEDIEN Vertriebsgesellschaft mbH
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

<k>
Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Kanzlei Redeker pp.
RA Gernot Lehr

Unterlassung; Sendung zum Hausbau
25.11.11: Schriftsatzfristen. Weiter auf prozessanleitende Anordnung.
Neue Verhandlung am 22.03.13, 10:30
22.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 10.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht
10.05.13: Verkündung fand nicht statt. Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung am 31.05.13.

9:55
<v>

7 U 83/13
324 O 662/12
KÖLBL KRUSE GmbH
RA Dr. Oliver Scherenberg

<k>
Verlag Der Tagesspiegel GmbH
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Helge Reich

Unterlassung
23.03.13: 1. Instanz 324 O 662/12 Verkündung einer Entscheidung am 10.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht
10.05.13:  Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Schriftsatzfristen. Weitere prozessleitende Maßnahmen von Amts wegen. Erneute Verhandlung am 01.11.13, 11:00
04.02.14: Berufungsverhandlung

9:55
<v>

7 U 53/13
324 O 502/12
Angela Lanz
Kanzlei  Prinz Neidhardt Engelschall
RA Prof. Prinz
RAin Karolin Sannwald
RAin Simone  Lingens

<k>
Gong Verlag GmbH
Kanzlei Sattkamp & Bullerkotte
RA'in Bullerkotte
Justizar Podszadlik

Widerruf; Markus Lanz klagt in gleicher Sache - Fernehe ist angeblich gescheitert - in Berlin;
30.11.12:  1. Instanz 324 O 502/12 Kammer sieht möglicherweise Rechtsmissbrauch der Klägerin. Die Kammer meint,  in der jetzigen Formulierung würde kein Anspruch entstehen.
Weiter prozessleitende Maßnahmen
Neue Verhandlung am 12.04.13, 11:00, Saal B335
12.04.13: Das Gericht weist darauf hin, dass es der Entscheidung des Berliner Landgerichts folgen wird.
Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 03.05.13, 9:55 , Saal B335 Bericht
03.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 10.05.13
10.05.13;:Die Beklagte wird verurteilt an die Klägerin € 20.000,- zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Verfahrens fallen der Klägerin 3/4, der Beklagten 1/4 zur Last.

 

 

 

 

 

03.05.13 (Fr)

 

 

9:55
<v>

324 O 1192/07
Madeleine von Schweden
Kanzlei Prof. Prinz
RA Prof. Prinz
RAin Simone Lingens

<k>
Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG
Kanzlei AVOCADO Rechtsanwälte
RAin Barbara Schramm

Unterlassung
18.01.13: Verkündung einer Entscheidung am 01.03.13, 9:55, Saal B335
01.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 08.03.13
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13.
03.05.1: Urteil. Geldentschädigung € 92.504,-, weitere Kosten € 7.907,31. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Verfahrens hat die Klägerin 22 Prozent, die Beklagte 78 Prozent zu tragen.

9:55
<v>

324 O 1193/07
Viktoria von Schweden
Kanzlei Prof. Prinz
RA Prof. Prinz
RAin Simone Lingens

<k>
Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG
Kanzlei AVOCADO Rechtsanwälte
RAin Barbara Schramm

Unterlassung
19.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 03.05.13, 9:545, Saal B335 Bericht
03.05.13: Urteil. Geldentschädigung € 107.500,-, weitere Kosten €  11.6561,01. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Verfahrens haben die Klägerin 20,6 Prozent, die Beklagte 79,4 Prozent zu tragen.

9:55
<v>

324 O 550/12
Asset@Logistic AG
RA Karl Heinz Hessenauer

<k>
Allmendinger, S.
RA Stephan Allmendinger

Beseitigung Info; Corpus Delikti
08.02.13: Verkündung am 23.03.13, 9:55, Saal B335
23.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13
03.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 17.05.13

9:55
<v>

324 O 502/12
Angela Lanz
Kanzlei  Prinz Neidhardt Engelschall
RA Prof. Prinz
RAin Karolin Sannwald
RAin Simone  Lingens

<k>
Gong Verlag GmbH
Kanzlei Sattkamp & Bullerkotte
RA'in Bullerkotte
Justizar Szenlik

Widerruf; Markus Lanz klagt in gleicher Sache - Fernehe ist angeblich gescheitert - in Berlin;
30.11.12:  Kammer sieht möglicherweise Rechtsmissbrauch der Klägerin. Die Kammer meint,  in der jetzigen Formulierung würde kein Anspruch entstehen.
Weiter prozessleitende Maßnahmen
Neue Verhandlung am 12.04.13, 11:00, Saal B335
12.04.13: Das Gericht weist darauf hin, dass es der Entscheidung des Berliner Landgerichts folgen wird.
Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 03.05.13, 9:55 , Saal B335 Bericht
03.05.13: Aussetzungsbeschluss auf den 10.05.13

9:55
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13
11.01.13:  Aussetzungsbeschluss auf den 25.01.13
25.01.13: Aussetzungsbeschluss auf den 22.02.13
22.02.12: Aussetzungsbeschluss auf den 08.03.12
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 05.04.13.
05.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 26.04.13
26.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13
03.05.13: urteil. Die einstweilige Verfügung wird aufgehoben und der zu Grunde liegende Antrag zurückgewiesen. Der Antragsteller hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.

9:55
<v>

324 O 653/12
Verein SterniPark e.V.
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
MDR Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, Marion Mück-Raab (Journalistin)
Kanzlei Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann
RA Daniel Heymann (für MDR)
RAin Dr. Bettina Schmaltz für Journalisten Marion Mück-Raab

Unterlassung, Babyklappen-Kinder Corpus Delicti; Studie
05.04.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht
26.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13
03.05.13: Urteil: Die Beklagtre wird nach Hamburger Brauch verurteilt nicht zu behaupten, dass selbst die Klägerin nicht wusste. wie viele Babys in der Babyklappe landeten. außerdem 271,80 und 935,16 Euro zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen.

10:00

324 S 8/12
E. Chaib
RA Tobias Fritsch

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Entschädigung; Babybild
03.05.13: Verkündung einer  Entscheidung am 31.05.13., 9:55, Saal B335  Bericht

10:15

324 O 669/12
Rita Hinners u.a.
Kanzlei Schwenn & Krüger
Rechtsanwältin Osinski

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Unterlassung; Kaffefahrten-Abzocke
03.05.13: Verkündung einer  Entscheidung am 14.06.13., 9:55, Saal B335  Bericht

10:30

324 O 27/13
M. Fromm
Kanzlei Schwenn & Krüger
Rechtsanwältin Osinski

<k>
Verlag BVZ Anzeigenzeitungen GmbH

Unterlassung
03.05.13: Es erging ein Versäumnisurteil gegen die Beklagte Bericht

11:30

324 O 79/13
NDR, Norddeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts
Kanzlei CMS Hasche
Rechtsanwalt Michael Fricke

<k>
Gong Verlag GmbH Programmzeitschrift "Gong"
Kanzlei Saatkamp & Bullerkotte
Rechtsanwältin Britta Bullerkotte

Unterlassung
03.05.13: Die einstweilige Verfügung vom 22.02.2013 wird mit der Maßgabe bestätigt, dass es heißt in Bezug auf "ARD" und nicht im Bezug auf die Antragstellerin. Urteil Bericht

 

 

 

 

 

26.04.13 (Fr)

Bericht

 

9:55
<v>

324 O 655/12
Jaron, J. u.a.
RA

<k>
Spreiz, G.
RA Dr. Gerald Neben
RAin Johanna Bornholdt

Unterlassung und Zahlung
22.02.13: Verkündung einer Entscheidung am 26.04.13, 9:55, Saal B335
26.04.13: Stand nicht auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Neuer Verkündungstermin 17.05.13

9:55
<v>

324 O 645/12
Gabriel Sigmar, Gabriel Anke
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
BUNTE Entertainment Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
01.03.13: Klagerücknahme in den Punkten I.1c, I.2c, 2d. Verkündung einer Entscheidung am 26.04.13, 9:55, Saal B335
26.04.13: Es wird untersagt zu behaupten, dass Geld für die Tochter von Gabriel gesammelt wurde.

9:55
<v>

324 O 678/12
Mross Stefan
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
01.03.13: Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, 26.04.13, 9:55, Saal B335
26.04.13. Text und Foto verboten. Die Kosten hat die Beklagte zu tragen.

9:55
<v>

324 O 653/12
Verein SterniPark e.V.
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
MDR Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, Marion Mück-Raab
Kanzlei Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann
RA Daniel Heymann (für MDR)
RAin Dr. Bettina Schmaltz für Journalisten Marion Mück-Raab

Unterlassung, Babyklappen-Kinder
05.04.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht
26.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13

9:55
<v>

324 O 673/12
Sven Martinek
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Prof. Dr. Christian Schertz

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Entschädigung, € 120.000,-
05.04.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht
26.04.13: Klage wird abgewiesen. Die Kosten des Rechtsstreits hat der Kläger zu tragen.

9:55
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke
 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13
11.01.13:  Aussetzungsbeschluss auf den 25.01.13
25.01.13: Aussetzungsbeschluss auf den 22.02.13
22.02.12: Aussetzungsbeschluss auf den 08.03.12
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 05.04.13.
05.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 26.04.13
26.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 03.05.13

9:55
<v>

324 O 118/12
Josef Esch
RA'in Tanja Irion

<k>
manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Hauptsache
Forderung; Richtigstellung; Mietverträge
20.07.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 14.09.12, 9:55, Saal B335; Prozessuale Maßnahmen von Amtswegen
14.09.12: Keine Verkündung. Neuen  Verhandlung am 01.03.13, 10:30
01.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 26.04.13, 9:55, Saal B335
26.04.13: Richtigstellung zugesprochen. Von den Kosten des Verfahren 36 % Beklagte, 64 % Esch

9:55
<v>

324 O 616/11
AMARITA Bremerhaven GmbH
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Rolf Schälike
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

Unterlassung und Erstattung
Hauptsacheverfahren zur e.V. Info 324 O 487/11
03.02.12: Verschoben auf den 16.03.12, 11:30
16.03.12: Verhandlung fiel wegen Ablehnungsgesuch gegen Richter Dr. Link und Dr. Maatsch aus. Bericht
Neuer Termin 17.08.12, 11:00
17.08.12: Befangenheitsantrag gegen die den Vorsitz führende Richterin Barbara Mittler. Neuer Termin 25.01.12, 12:00, Saal B335
25.01.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 22.02.13, 9:55, Saal B335
22.02.13. Aussetzungsbeschluss auf den 15.03.13
15.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 19.04.13
19.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 26.04.13
26.04.13: Der Klage wurde stattgegeben. Es wurde verboten, den von der Richterin Barbara Mittler in einer  Verhandlung erzeugten und von der Vors. Richterin Simone Käfer unterstützten Verdacht, dass eine Pflegebedürftige der Klägerin zwei Tage lang im Pflegeheim nichts zu trinken bekam,  zu verbreiten.

10:30

324 O 710/12
Prof. Klaus Zimmermann
Kanzlei Redeker
RA Gernot Lehr

<k>
Handelsblatt GmbH u.a.
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Unterlassung Info
26.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 21.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht

11:00

324 O 223/12
ERGO Versicherungsgruppe AG
Kanzlei Redeker
RA Gernot Lehr

<k>
Marcus Jansen.
RA Scholach

Unterlassung Info; Info
26.04.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen Bericht
Fortsetzung der Verhandlung mit Befragung von Zeugen am 08.11.13, 14:00, Saal B335

11:30

324 O 712/12
Inken Ramelow
Kanzlei Bird & Bird
Ra'in Verena Haisch

<k>
Stefan Niggemeier
Kanzlei JBB Rechtsanwälte
RA Dr. Ansgar Koereng

Unterlassung; Info; Info; Info
26.04.13: Vergleich getroffen Bericht

12:00

324 O 135/12
Klaus-Peter Müller
Kanzlei
Rechtsanwälte Bub, Gauweiler & Partner, München
RA Michaele Philippi

<k>
manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Gegendarstellung;
26.04.13: Verkündung einer Entscheidung am Montag, den 29.04.13, 12:00, Raum B334 Bericht
29.04.13: Die einstweilige Verfügung vom 20.03.13 wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen.

12:30

324 O 134/12
Klaus-Peter Müller
Kanzlei
Rechtsanwälte Bub, Gauweiler & Partner, München
RA Michaele Philippi

<k>
manager magazin Verlagsgesellschaft mbH
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Unterlassung
26.04.13: Vergleich mit Rückrittsrecht.
Im Fall des Rücktritts Verkündung einer Entscheidung am Dienstag, den 30.04.13, 12:00, Raum B334 Bericht
30.04.13: Terminrolle hing nicht aus. Der Vergleich dürfte gelten.

14:00
<b>

324 O 49/12
Gewerkschaft der Polizei, Landesbezirk Hamburg e.V.
Kanzlei Dr. Gleim & Partner

<k>
Ralf Meiburg, Jörn Blank, Gitta Böder, Siegfried Göder, Wilfried Chrobok, Ruth Dreyling, Thomas Duncker, Oliver Jonolet, Tnja Köhn, Norbert Langmaack, Marita Lermer, Wolfgang Ludolphi, Frank martens, Ralf Meiburg, Michael Pünjer, Birgit Reimann, Sylvia Silvester, Susanne Söder, Karin Sprenge, Karl-Heinz Tepel, Ralt Thiel, Gisbert Winckelmann
Kanzlei

Unterlassung
Info: Führende Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei (GdP) haben dem Landesverband Hamburg den Rücken gekehrt. Der komplette Fachvorstand Kriminalpolizei unter Ralf Meiburg, aber auch die stellvertretende Landesvorsitzende Susanne Söder sind zum GdP-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern gewechselt. Sie riefen die Mitglieder der Hamburger GdP dazu auf, ihnen zu folgen. Hintergrund sind Auseinandersetzungen mit der Hamburger Führungsspitze der GdP, Uwe Kossel, und dessen Stellvertreter Gerhard Kirsch.
08.06.12: Verkündung einer Entscheidung am 20.07.12, 9:55, Saal B335
20.07.12: Die mündliche Verhandlung wird wiederöffnet. Die Parteien erhielten Hinweise.
Beweisbeschluss am 01.03.13, 12:40
01.03.13: Verhandlung fiel wg. zu langer Dauer der vorangegangenen Verhandlung aus. Verhandlung am 26.04.13, 14:00
26.04.13: Vergleich getroffen. Von den Kosten tragen der Kläger 2/7, die Beklagtren 5/7.
Streitwert 147.000,- Euro. Bericht

 

19.04.13 (Fr)

Bericht

 

9:55
<v>

324 O 616/11
AMARITA Bremerhaven GmbH
Kanzlei Schwenn & Krüger
RA Dr. Sven Krüger

<k>
Rolf Schälike
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke

Unterlassung und Erstattung
Hauptsacheverfahren zur e.V. Info 324 O 487/11
03.02.12: Verschoben auf den 16.03.12, 11:30
16.03.12: Verhandlung fiel wegen Ablehnungsgesuch gegen Richter Dr. Link und Dr. Maatsch aus. Bericht
Neuer Termin 17.08.12, 11:00
17.08.12: Befangenheitsantrag gegen die den Vorsitz führende Richterin Barbara Mittler. Neuer Termin 25.01.12, 12:00, Saal B335
25.01.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 22.02.13, 9:55, Saal B335
22.02.13. Aussetzungsbeschluss auf den 15.03.13
15.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 19.04.13
19.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 26.04.13

10::00

324 O 1193/07
Viktoria von Schweden
Kanzlei Prof. Prinz
RA Prof. Prinz
RAin Simone Lingens

<k>
Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG
Kanzlei AVOCADO Rechtsanwälte
RAin Barbara Schramm

Unterlassung
19.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 03.05.13, 9:45, Saal B335 Bericht

10:30

324 O 602/12
pw-Internet Solutins GmbH
Rechtsanwalt Jung (?)
RAin Dingewald

<k>
Bernd Peter
Rechtsanwalt Theowald

Unterlassung; Info
19.04.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung eine Entscheidung im Falle des Rücktritts am 21.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht

11:00

324 O 73/13
Prof. Dr. phil. Horst Pöttker
Kanzlei Böhme & v. Moers
RA Wilhelm Schulte Hemming

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Holger Nieland

Persönlichkeitsrechtsverletzung; Info
Corpus Delicti: Das Springerblatt schrieb etwas über die Vorwürfe gegen Medienstaatssekretär Eumann (SPD). Er soll bei seiner Doktorarbeit unsauber gearbeitet haben. Sein Doktorvater, der hiesige Antragsteller,  wiederum hat Fördergeld vom Land bekommen. Als Dankeschön dafür, weggesehen zu haben?
19.04.13: Verkündung am 19.04.13, 13:00, eventuelle später. Wahrscheinlich wurde die Verfügung (das Verbot) bestätigt. Bericht

12:00

324 O 44/13
Medienholding AG (Hans Barlach)
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Schultz-Süchting

<k>
Prof. Dr. Peter Raue u.a.
Kanzlei Raue Lpp
Rechtsanwalt Prof. Kai Hegemann

Unterlassung; Info
19.04.13: Vergleich mit Rücktrittsrecht getroffen. Verkündung eine Entscheidung im Falle des Rücktritts am 14.06.13, 9:55, Saal B335 Bericht Bericht

14:00
<b>

324 O 236/99
Jan Ullrich
Kanzlei Schwenn pp.
RA DFr. Sven Krüger

<k>
SPIEGEL-Verkag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
RA Latham pp.
RA Dr. Sebastian Seelmann-Eggebert

Unterlassung
24.02.12: Spiegel hatte seinerzeit einen Vergleich betroffen. Jetzt möchte SPIEGEL trotzdem das Hauptsacheverfahren und die Verfügung kippen. Termin zur Verkündung einer Entscheidung 04.05.12, 9:55, Saal B335 Bericht
04.05.12: Beschluss. Die Verhandlung wird wiedereröffnet. Termin 12.02.12, 10:00
12.02.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung am 02.11.12, 9:55, Saal B335
02.11.12: Beweisbeschluss. Zwei Zeugen.  Behauptung von SPIEGEL B. habe gegenüber 
D'Hont... eingeräumt, Jan Ullrich EPO gegeben zu haben. Befragung von D'Hont. am 19.04.13, 14:00
19.04.13: Verkündung einer Entscheidung am 14.06.13, 9:55, Saal B335 Kurzbericht Verhandlungsbericht

 

 

 

 

 

12.04.13 (Fr)

Bericht

 

9:55
<v>

324 O 700/12
Sonja Werner
RA

<k>
Morgenpostverlag GmbH
Kanzlei CMS Hasche
RA
Michael Fricke

Schadensersatz; Thema: Ich hab' ein "Designer-Baby", na und?
Sonja Werner (29) ließ sich einen auf Gendefekte getesteten Embryo einpflanzen / Ihr Arzt zeigte sich danach an / Bundestag prüft neues Gesetz
Hamburger Morgenpost am Sonntag, vom 17.04.2011, Seite 20-21
01.02.13: Verkündung einer Entscheidung am 22.02.13, 9:55, Saal B335
22.02.13: Verkündung fand nicht statt. Verkündung am 23.03.13
23.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 12.04.13
12.04.13: Es ergeht ein Urteil: Die Beklagte wird zum Abdruck einer Richtigstellung zum Artikel vom 16.04.11 verurteilt. Des weiteren wird sie zur Zahlung von 775,64 € und 523,48 € nebst Zinsen verurteilt. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits trägt die Klägerin 65 %, die Beklagte 35 %.
Neue Verkündung am 02.08.13

9:55
<v>

324 O 657/12
Lanner Leopold
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
01.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 12.04.13, 9:55, Saal B335
12.04.13: Die Beklagte wird zur Ordnungsmittelzahlung an der Kläger verurteilt. Kostenentscheidung. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

9:55
<v>

324 O 126/12
Rechtsanwalt Markus Kompa
RA Markus Kompa

<k>
Thomas Grüner (früherer Mandant von RA Markus Kompa; 325 O 379/10)
RA  Thomas Schober

Forderung Honorar gg. den eigenen früheren Mandanten
13.07.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 31.08.12, 9:55, Saal B335 Bericht
31.08.12: Aussetzungsbeschluss auf den 26.10.12.
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13.
11.01.13: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Es wird das schriftliche Verfahren angeregt, falls die Parteien einverstanden sind.
Erneute Verhandlung am 22.02.-13, 11:30
22.02.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 05.04.13, 9:55, Saal B335
05.04.13: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 12.04.13
12.04.13: Der Beklagte wird verurteilt, an den Kläger3.747,xx € zu zahlen. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. Von den Kosten des Rechtsstreits haben der Beklagte 66 %, der Kläger 44 % zu zahlen. Entscheidung zur vorläufigen Vollstreckbarkeit.

10:30

324 O 83/13
Jeanette Hofmann
Kanzlei Schertz Bergmann (?)
RA Felix Zimmermann (?)

<k>
Zeitverlag Gerd Bucerius GmbH & Co KG
Kanzlei  Senfft, Kersten, Nabert, van Eendenburg
RA Nabert

Unterlassung; Info
12.04.13. Vergleich getroffen.
1. Der Antragsgegner (Zeitverlag) verpflichtet sich, die streitgegenständlichen Äußerungen aus dem Beschluss vom 27.02.2013 zum Aktenzeichen 324 O 83/13 nicht erneut zu veröffentlichen.
2, Von den Kosten des Rechtsstreits, einschließlich des Verfahrens 324 O 159/13, haben die Antragstellerin 3/4, der Antragsgegner 1/4 zu tragen.
3. Mit diesem Vergleich sind sämtliche wechselseitigen Ansprüche aus dem Gegendarstellungsverfahren 324 O 159/13 erledigt. Aus dem Titel 324 O 159/13 werden keine Rechte mehr hergeleitet.
4. Der Vergleich gilt auch für die Zeit-Online GmbH, für die der Antragsgegner gleichermaßen Erklärungen abgibt. Bericht

11:00

324 O 502/12
Angela Lanz
Kanzlei  Prinz Neidhardt Engelschall
RA Prof. Prinz
RAin Karolin Sannwald
RAin Simone  Lingens

<k>
Gong Verlag GmbH
Kanzlei Sattkamp & Bullerkotte
RA'in Bullerkotte
Justizar Szenlik

Widerruf; Markus Lanz klagt in gleicher Sache - Fernehe ist angeblich gescheitert - in Berlin;
30.11.12:  Kammer sieht möglicherweise Rechtsmissbrauch der Klägerin. Die Kammer meint,  in der jetzigen Formulierung würde kein Anspruch entstehen.
Weiter prozessleitende Maßnahmen
Neue Verhandlung am 12.04.13, 11:00, Saal B335
12.04.13: Das Gericht weist darauf hin, dass es der Entscheidung des Berliner Landgerichts folgen wird.
Termin zur Verkündung einer Entscheidung wird anberaumt auf Freitag, den 03.05.13, 9:55 , Saal B335 Bericht

11:30

324 O 25/13
Sihler-Jauch
Kanzlei Schertz Bergmann
RA

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Unterlassung; Abmahnkosten + Vertragsstrafe
12.04.12: Vergleich getroffen mit Rücktrittsrecht.
Verkündung einer Entscheidung im Falle des Rücktritts 17.05.13, 9:55, Saal B335 Bericht

12:00

324 O 491/12
Lanner Leopold
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
12.04.13: Verkündung am Schluss der Sitzung. Die einstweilige Verfügung wird wahrscheinlich bestätigt werden. Bericht

12:30

324 O 21/13
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
M.I.G. Medien Innovation GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
12.04.13: Verkündung am Schluss der Sitzung. Die einstweilige Verfügung wird wahrscheinlich bestätigt werden. Bericht

12:30

324 O 395/12
Stefanie Hertel
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
Burda Senator Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
12.04.13: Verkündung am Schluss der Sitzung. Die einstweilige Verfügung wird wahrscheinlich bestätigt werden oder es wird das Ergebnis des Hauptsacheverfahrens abgewartet. Bericht

 

 

 

 

 

08.04.13 (Mo)

Verkündung

 

12:00
<v>

324 O 116/13
Thomas Gottschalk
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Prof. Dr. Christian Schertz

<k>
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Einstweilige Verfügung; Schleichwerbung
05.04.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung Montag, 08.04.13, 12:00, Raum B334 Bericht
08.04.13: Die einstweilige Verfügung vom 11.03.13 wird bestätigt. Die Antragsgegnerin hat die weiteren Kosten des Verfahrens zu tragen.

 

 

 

 

 

05.04.13 (Fr)

Bericht

 

9:55
<v>

324 O 650/12
Tabibzada, A.
RA Thondu

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Geldentschädigung
15.02.13: Verkündung einer Entscheidung am 05.04,.13, 9:55, Saal B335.
05.04.13. Die Klage wird abgewiesen.

9:55
<v>

324 O 126/12
Rechtsanwalt Markus Kompa
RA Markus Kompa

<k>
Thomas Grüner (früherer Mandant von RA Markus Kompa; 325 O 379/10)
RA  Thomas Schober

Forderung Honorar gg. den eigenen früheren Mandanten
13.07.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung, 31.08.12, 9:55, Saal B335 Bericht
31.08.12: Aussetzungsbeschluss auf den 26.10.12.
26.10.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13.
11.01.13: Die mündliche Verhandlung wird wiedereröffnet. Es wird das schriftliche Verfahren angeregt, falls die Parteien einverstanden sind.
Erneute Verhandlung am 22.02.-13, 11:30
22.02.13: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 05.04.13, 9:55, Saal B335
05.04.13: Fehlte auf der Terminrolle. Verkündung fand nicht statt. Verkündung einer Entscheidung am 12.04.13

9:55
<v>

324 O 361/11
Klaus Schädel
Kanzlei Schön & Reinecke
RA Eberhard Reinecke
 

<k>
Harald Dzubilla
Kanzlei Nesselhauf pp.
RA Till Dunckel

Unterlassung
09.11.12: Verkündung eine Entscheidung am Montag, den 12.11.12, 12:00, Raum B334 Bericht
12.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 23.11.12, 9:55, Saal B335
23.11.12: Aussetzungsbeschluss auf den 14.12.12, 9:55, Saal B335
14.12.12: Aussetzungsbeschluss auf den 11.01.13
11.01.13:  Aussetzungsbeschluss auf den 25.01.13
25.01.13: Aussetzungsbeschluss auf den 22.02.13
22.02.12: Aussetzungsbeschluss auf den 08.03.12
08.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 05.04.13.
05.04.13: Aussetzungsbeschluss auf den 26.04.13

9:55
<v>

324 O 644/12
Gabriel Sigmar, Gabriel Anke
Kanzlei Nesselhauf
RAin Dr. Stephanie Vendt
 

<k>
BUNTE Entertainment Verlag GmbH
Kanzlei Prof. Schweizer
RA Markus Herrmann

Unterlassung
01.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 05.04.13, 9:55, Saal B335
05.04.13: Der Beklagten werden zahlreiche Äußerungen im Zusammenhang mit der Hochzeit verboten. Die Kosten des Rechtsstreits trägt die Beklagte.

9:55
<v>

324 O 291/12
ATP Auto-Teile-Pollath Handels GmbH u.a.
22.03.13, 9:55,

<k>
Anvanced E-Commerce Research Systems Inc. u.a

Unterlassung
01.03.13: Kläger nimmt der Klage gegen die Beklagten 2. und 3. zurück.
Verkündung einer Entscheidung am 22.03.13, 9:55, Saal B335
22.03.13: Aussetzungsbeschluss auf den 05.04.13
05.04.13: Die Klage wird abgewiesen.
Neuer Verkündungstermin am 02.08.13

9:55
<v>

324 O 510/12
Molly Nuo
RA

<k>
Axel Springer AG
Kanzlei Damm & Mann
RA Dr. Roger Mann

Geldentschädigung wg. Screenshot mit nackter Haut
23.03.13: Verkündung einer Entscheidung am 05.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht
05.04.13: Die Klage wird abgewiesen.

11:00

324 O 653/12
Verein SterniPark e.V.
Kanzlei Eisenberg, Dr. König, Dr. Schork
RA Johannes Eisenberg

<k>
MDR Mitteldeutscher Rundfunk, Anstalt des öffentlichen Rechts, Marion Mück-Raab
Kanzlei Mohns, Tintelnot, Pruggmayer, Vennemann
RA Daniel Heymann (für MDR)
RAin Dr. Bettina Schmaltz für Journalisten Marion Mück-Raab

Unterlassung, Babyklappen-Kinder
05.04.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht

11:30

324 O 116/13
Thomas Gottschalk
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Prof. Dr. Christian Schertz

<k>
SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co. KG
Kanzlei Schultz-Süchting
RA Srocke

Einstweilige Verfügung; Schleichwerbung
05.04.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Termin zur Verkündung einer Entscheidung, Montag, 08.04.13, 12:00, Raum B334 Bericht

12:00

324 O 673/12
Sven Martinek
Kanzlei Schertz Bergmann
RA Prof. Dr. Christian Schertz

<k>
Heinrich Bauer Zeitschriften Verlag
Kanzlei Klawitter, Gerald Neben, Plath, Zintler
RA Dr. G
erald Neben

Entschädigung, € 120.000,-
05.04.12: Termin zur Verkündung einer Entscheidung 26.04.13, 9:55, Saal B335 Bericht

12:15

324 O 689/12
Giant Leap GmbH & Co. KG
RAin Tanja Irion
RA Pistorius

<k>
Natascha Schwendeler
RAin Schaum (?)

Unterlassung; ; Info
05.04.12: Widerspruch zurückgenommen. Hauptsacheverfahren beantragt. Bericht

12:15

324 O 690/12
Giant Leap GmbH & Co. KG
RAin Tanja Irion
RA Pistorius

<k>
Petrit Neziraj
RA Banitz (?)

Unterlassung; Info Info
05.04.12: Die einstweilige Verfügung wurde anerkannt. Auf die Rechte aus §§ 925, 926, 927 ZPO wurde verzichtet. Kostenaufhebung. Bericht

14:00
<b>

324 O 504/11
Jappy GmbH
Kanzlei Strieder
RA Strieder

<k>
dapd nachrichtenagentur GmbH, Beatrix Boldt
Kanzlei Dr. Johannes Weberling Rechtsanwälte
RA Martin Heite

Unterlassung, Abmahnkosten, Pädophile in diesen sozialem Netzwerk
20.01.12: Es kann zu einem Beweisbeschluss kommen. Verkündung einer Entscheidung am 24.02.12, 9:55, Saal B335 Bericht
24.02.12: Hinweisbeschluss. Beweisverhandlung am 05.10.12, 14:00, Saal B335
05.10.12: Vergleich mit Rücktrittsrecht. Im Fall des Rücktritts Beweisaufnahme durch Vernehmung der Richterin Regina Alex als Zeugin. Bericht Vernehmung der Richterin am 05.04.13, 14:00
05.04.13. nach Vernehmung der Richterin verzichtet die Klägerin auf Ihre Ansprüche. Die Klägerin hat die Kosten des Verfahrens zu tragen. Bericht

 

 

 

 

Bitte senden Sie Ihre Kommentare an Rolf Schälike
Dieser mein Web-Auftritt  wurde zuletzt aktualisiert am 30.10.13
Impressum